Dr. med. vet.
Carole Walther
Osteo Tierarzt

Ihr Ansprechpartner in der Tierosteopathie.
Lassen Sie sich beraten und ihr Tier behandeln.

Osteopathie

Was ist Osteopathie und wann wird sie angewendet

Meine Hände sind die wichtigsten Werkzeuge für die osteopathische Arbeit. Der gesamte Körper des Tieres wird manuell auf Blockaden und Funktionsstörungen untersucht. Zusammen mit der Anatomie, Physiologie und der Biomechanik werden die Befunde analysiert und eine osteopathische Diagnose gestellt.

Bei der Osteopathie wird der Körper als eine Einheit untersucht: Muskeln und Knochen, Schädel, Nervensystem und Organe hängen als ein System zusammen und beeinflussen sich gegenseitig. Jedes Gewebe resp. Organ hat seine eigene physikalische und/oder energetische Bewegung innerhalb des Körpers. Das Ziel der Behandlung ist die auftretenden Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Tiere werden therapeutisch als auch prophylaktisch behandelt.

Die manuelle Therapie wird in vier Hauptgruppen eingeteilt:

  • viszerale Osteopathie (die Organe betreffend)
  • fasziale Osteopathie (Faszien hüllen jedes Organ und jeden Muskel ein)
  • strukturelle Techniken (Gelenke und Knochen)
  • cranio-sacrale Osteopathie (Schädel, Rücken, Becken und Kreuzbein)

Die osteopathische Behandlung ist sanft und wird von den meisten Tieren sehr gerne angenommen.

Muskelprobleme

  • Lahmheiten

  • Akute und chronische Rückenschmerzen

  • Bewegungsunlust

  • Steifer Gang

  • Taktunreinheiten

Gelenkprobleme

  • Arthrose

  • Akute Gelenkschmerzen

  • Chronische Gelenkschmerzen

Reha

  • Nach Operationen
  • Nach Unfall
  • Bei Trauma
  • Unterstützend bei Verhaltenstherapien

Jungtiere

  • Wachstumsschäden vorbeugen/vermeiden
  • Bei Unsicherheit

  • Bei Aggressivität

Ältere Tiere

  • Verbesserung der Lebensqualität

  • Erhalten der Beweglichkeit

Organprobleme

  • Harninkontinenz

  • Chronische Harnwegsinfektionen

  • Magen-Darm Beschwerden (z.B. Verstopfung/Durchfall)

Angebot

Behandlungen

Hunde, Katzen und andere Kleintiere behandle ich in folgenden Tierarztpraxen:

  • Tierklinik Schönbühl
    Terminvereinbarungen bitte direkt unter der Nummer +41 31 859 45 45
  • Tierarztpraxis VetBern in Herrenschwanden/Thalmatt
    Terminvereinbarungen bitte direkt bei mir +41 76 420 11 80 oder info@osteo-tierarzt.ch

Hausbesuche nach Absprache möglich.

  • Erstkonsultation:
    • 45-60 Minuten
    • CHF 150.-
  • Folgekonsultation:
    • 45 Minuten
    • CHF 120.-

Über mich

Dr. med. vet. Carole Walther

Tierärztin mit mehrjähriger Erfahrung in der Kleintiermedizin

Osteopathie Ausbildung

  • 2020 Abschluss Tierosteopathie STOA Medicines
  • 2018/19 Weiterbildungskurse STOA Medicines
  • 2017/18 Grundausbildung STOA Medicines

Tierarzt Ausbildung

  • 2007 Doktorarbeit (Institut für Veterinärbakteriologie)
  • 2006 Staatsexamen der Veterinärmedizin an der Universität Bern

Kontakt

Was kann ich für Sie tun?

Schreiben Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular.

Anschrift

Osteo Tierarzt GmbH
Lindenstrasse 13
3047 Bremgarten bei Bern

Telefon: +41 76 420 11 80
E-mail: info@osteo-tierarzt.ch

Links